Mein neuer SHAVE LAB Nassrasierer

Vor etwa einem Monat habe ich hier im Männer Eck über SHAVE LAB berichtet, einem Unternehmen welches mit dem weltweit ersten flexiblen Shaving-System von sich reden macht und damit das Thema Rasur auf eine vollkommen neue Ebene stellt. Da Konzept und die Philosophie von SHAVE LAB neugierig gemacht und zugleich auch schon überzeugt hat war für mich klar, einer dieser Nassrasierer ins Haus muss. Gesagt – getan und so bin ich nun stolzer Besitzer des Models AON.

Nun – Bilder sagen oftmals mehr als 1.000 Worte – vor allem wenn sie bewegt sind und so habe ich mich kurzerhand vor meine Videokamera gesetzt und die „Premieren-Rasur“  für Euch gefilmt. Ich wünsch Euch genauso viel Spass beim anschauen wie ich beim rasieren hatte 😀

 

5 comments on “Mein neuer SHAVE LAB Nassrasierer

  1. Coole Sache Michael.
    Da fühlt man sich wie neugeboren gell 🙂
    Muss mal gucken, mein 3-Klingen-Teil
    hält auch nicht besonders lang scharf…
    Vielleicht teste ich das SHAVE LAB auch mal.
    Super-Idee mit dem Video,
    fetzig mit den Bild-in-Bild Effekten;
    du entwickelst ja immer mehr
    Video-Fähigkeiten, gratuliere.

    Lieben Gruß
    der ivan 🙂

    1. Ein Lob aus Deinem Mund freut mich wirklich sehtr, lieber Ivan, denn schließlich habe ich Dir sehr viele Tricks und Kniffe zu verdanken 🙂

      Bitte gib bescheid, falls Du Dir einen Nassrasierer von SHAVE LAB holen möchtest – ich darf so wie es aussieht demnächst 15% Discount an meine Leser weitergeben 😀

  2. Pingback: Ich hab bei SHAVE LAB was gewonnen :-) | Saphiras Scraps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.