Armbanduhren und Männer gehören einfach zusammen

Kaum ein Accesoire sagt so viel über einen Mann aus wie seine Armbanduhr. Hierauf bin ich ja bereits in einem früheren Artikel eingegangen und wer mag kann sich hier sehr gerne noch einmal die entsprechende Infografik dazu ansehen.

Ich persönlich bin der Meinung, dass ein Mann nie genug Armbanduhren haben kann, um tatsächlich für jeden Anlass den richtigen „Ticker“ ums Handgelenk zu tragen. Gott sei dank ist die Auswahl an tollen Uhren ja auch immens groß, so dass sich von  elegant  für´s Business bis eher sportiv für alle Geschmäcker und Anlässe auch die richtige Armbanduhr finden lässt.

Es muss nicht immer Rolex, Breitling oder Glashütte sein

Die oben erwähnten Marken (und noch einige andere mehr) fallen wohl den meisten von uns ein, wenn sie an schöne Herrenuhren denken und auch ich gebe an dieser Stelle ein, dass sie durchaus Ihren Reiz haben – jedoch auch Ihren Preis.

Dabei ist es gar nicht unbedingt notwendig, mehrere hundert oder sogar tausend Euro für eine schöne und trotzdem qualitativ gute Armbanduhr auszugeben. Im Youtube-Kanal von uhrcenter.de beispielsweise finden sich einige sehr schöne und vor allem auch erschwingliche Modelle. Beispiel gefällig? Bitte sehr:
[youtube id=u_KiNCQWnvE width=“600″ height=“350″]

Über diesen Kanal kam auch ich zu meiner neuesten Errungenschaft…

Vielleicht kommt das dem Einen oder Anderen bekannt vor: Wenn ich mich gezielt  nach einer Armbanduhr umschaue kann ich fast schon zu 100% darauf gehen, dass ich nicht fündig werde J. Möglicherweise liegt es daran, dass ich was Uhren betrifft ein  nicht gerade ein einfacher Kunde bin: zwar bin ich zwar vom Stil her nicht unbedingt festgelegt, jedoch muss mich eine Armbanduhr schon „anmachen“ – und das am besten schon auf den ersten Blick.

Uhr 5So war es auch bei meiner neuesten Anschaffung, einer Fossil ME1121 Twist Automatik Herrenuhr – hier war es sprichwörtlich liebe auf den ersten Blick.

Tendenziell bin ich sowieso ein Fan von mechanischen Uhren – ganz gleich ob Handaufzug oder Automatik. Besonders schön finde ich es, wenn die Uhr etwas skelettiert ist (fern es nicht zu Lasten der Lesbarkeit des Ziffernblattes geht  – hier ist meistens weniger definitiv mehr), so dass der Blick auf das „Herz“ der Uhr frei ist.

Das ist bei meiner neuesten Armbanduhr wie ich finde extrem gut gelungen. Außerdem ist hier noch eine Besonderheit hervorzuheben, denn die Fossil ME1121 Twist Automatik verbindet die Ganggenauigkeit eines Quarzwerkes, welches die Stunden und Minuten Anzeigt mit dem Luxus und der Langlebigkeit eines Automatikwerkes, welches für die Sekundenanzeige zuständig ist.

Extrem gut gefällt mit, dass sich meine neue Armbanduhr zu sehr vielen Gelegenheiten und Outfits tragen lässt: Ob nun Business-Casual im Büro, eher sportiv wenn es Beispielweise ins Fußballstadion oder zum Konzert geht und auch zum urbanen Outfit beim abendlichen Clubing macht sie einfach eine gute Figur, wie ich finde.

Fossil ME1121 Twist Automatik Herrenuhr

Uhrenkauf ist Vertrauenssache…

…und genau aus diesem Grund kann ich auch uhrcenter.de zu 100% weiterempfehlen: Mit aktuell über 9.000 Artikeln ist die Auswahl einfach riesig (neben Uhren finden sich übrigens auch andere Accessoires wie z.B. Portemonnaies oder Schmuck).

Was mir besonders gut gefallen hat, war dass der Onlineshop tatsächlich auch für mobile Endgeräte optimiert war, denn ich wurde zwar Zuhause auf den Uhrenshop aufmerksam, hab mir meine Fossil ME1121 Twist Automatik unterwegs auf dem Weg ins Büro bestellt.

Auch die Lieferzeit war mit 5 Werktagen auch absolut im Rahmen, so dass ich abschließend sagen kann dass dies definitiv nicht mein letzter Einkauf hier war – mir ist da nämlich bereits ein Portemonnaie ins Auge gesprungen…:-)

Artikelbild Lizenziert durch www.depositphotos.com/ littleny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.