Wie man mit einem Seitensprung umgeht

Seid Ihr  in einer Beziehung im Moment? Wenn ja läuft bei Euch immer alles glatt, oder habt Ihr hin und wieder auch schon einmal etwas…sagen wir turbulentere Zeiten mit Eurer Partnerin (oder Euerm Partner) erlebt..?

Nicht alle Beziehungen verlaufen gleich (wäre ja auch langweilig) – hierfür sind wir Menschen einfach zu unterschiedlich. Selbstverständlich durchlebt man in einer Beziehung durchaus auch Krisen und eine der größten Herausforderungen für eine Partnerschaft ist es, wenn eine der Parteien bei einem Seitensprung erwischt wird

Ob die Partnerschaft daran wächst oder zerbricht hängt in Hohem Maße davon ab, wie man mit dem Konflikt umgeht.  Nach meiner Erfahrung gibt es drei Hauptpunkte, die maßgeblichen Einfluß darauf haben ob eine Beziehung zerbricht, oder ob man gemeinsam an den Schwierigkeiten wächst:

Alles Lug und Trug..?

Untreue und Unehrlichkeit sind zwei Wörter  die im Zusammenhang mit einem Seitensprung häufig in einem Atemzug  genannt werden. Logisch, denn wenn jemand untreu ist hält er  (oder Sie) es im Normalfall auch mit der Wahrheit nicht allzu genau. Im Gegenteil:  Während bei einem One Night Stand meistens  der Mantel des Schweigens gehüllt wird sind Menschen die neben Ihrer Beziehung eine mehr oder weniger lange Affäre haben sehr Fantasievoll wenn es darum geht, sich immer wieder glaubwürdige Alibis für Ihren Seitensprung  zu verschaffen.

Unzählige Beziehungen  sind bereits am Thema Untreue gescheitert.  Wenn Ihr damit Konfrontiert werdet dass Eure Partnerin fremdgeht ist das erst mal wie ein Schlag in die Magengrube. Die Gefühle sind zutiefst verletzt  und wer jetzt nicht aufpasst läuft große Gefahr, dass sich die Fronten Verhärten und  die Sache aus dem Ruder läuft.

Wer jetzt nur schreit und tobt provoziert geradezu weitere Lügen und verhärtete Fronten. Folgende Fragen und Aussagen sind ein absolutes No-Go und sollten unbedingt vermieden werden:

  • Beschimpfungen wie („Schlampe,…)
  • Wie lange geht das schon?
  • Was hat er was ich nicht habe?
  • Gib mir seine Adresse (Telefonnummer ) den Knöpf ich mir vor

Versteht mich nicht falsch – jeder Mensch hat alles recht der Welt traurig und wütend zu sein, wenn er betrogen wurde, doch wie man mit dieser Wut umgeht entscheidet in sehr hohem Maße darüber, ob und wie die Beziehung weitergeht.

Bei allem Verständnis – habt auch Ihr Verständnis…

Ein Seitensprung oder eine Affäre hat in den seltensten Fällen „nur“ eine körperlichen Grund – oftmals liegen die Ursachen wesentlich tiefer und die gilt es herauszufinden, wenn man die Beziehung wieder kitten will. Hier ist von beiden Seiten Fingerspitzengefühl gefragt, denn neben den bereits beschriebenen Gefühlen der „gehörnten“ kommt meist auch  Schulgefühle und Trotzreaktionen der „Fremdgeher“ hinzu – keine gute Mischung….

Die Zeit heilt alle Wunden

Um eine derart angeschlagene Beziehung wieder zu heilen sind hauptsächlich zwei Dinge notwendig: Zeit und viele Gespräche. Nehmt Euch auch diese Zeit und wer weiß – vielleicht entdeckt Ihr auch wieder ganz neue und reizvolle Seiten aneinander, denn einer der Hauptgründe für einen Seitensprung ist durchaus die Tatsache, dass man immer mehr nebeneinander her lebt und sich nicht mehr in dem Maße miteinander beschäftigt, wie das  vielleicht zu Beginn der Beziehung war. Sollte dies der Fall sein, dann hatte der Seitensprung (so ärgerlich wie der auch im ersten Moment war) dann im Nachhinein doch noch etwas Gutes …

Artikelbild lizensiert durch Depositphotos /

Beleib stets auf dem Laufenden!
Melde Dich jetzt kostenlos zum Newsletter des Männer Ecks an und Du verpasst garantiert keine Artikel mehr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.