Im Test: Die BBQ-Saucen von Bulls-Eye

Die Sommerzeit ist ja bekanntermaßen ja auch die (Haupt-) Grillsaison und liebe Frauen lasst Euch eines gesagt sein: Es ist kein Gerücht, dass Grillen eine absolute Männerdomäne ist , wie auch in nachfolgendem Video sehr gut zu beobachten ist :-):

Der eine oder Andere Munkelt ja dass auf Salat und andere Beilagen getrost verzichtet werden kann, wenn nur genug Fleisch den Weg vom Grill auf den Teller und schließlich in den Hungrigen Magen findet. Einigkeit herrscht jedoch dabei, dass Ketchups, Grillsaucen und Dips absolut  unverzichtbar  für ein Gelungenes Barbecue sind.

BBQ-Saucen von Bulls-Eye Mit den Ketchups und BBQ-Saucen von Bulls-Eye hat es jetzt auch ein wahrer „ Klassiker“ aus den USA an die deutschen Feuerstellen geschafft. Ich habe ein reichhaltiges Set, bestehend aus 3 verschiedenen Ketchups , 2 verschiedenen BBQ Saucen und einer Flasche süßen Senf zur Verfügung gestellt bekommen und dieses auch schon ausgiebig getestet. In 3 Worten zusammengefasst: Echt geiles Zeug“!

Für mich steht fest:  die BBQ-Saucen von Bulls-Eye gehören nicht nur zur Grillsaison auf den Tisch, sondern können durchaus  das ganze Jahr auf dem Tisch stehen. Mein persönlicher Favorit ist übrigens die BBQ-Sauce „Bacon Style“.

Apropos:  dass die BBQ-Saucen von Bulls-Eye nicht nur als Beilage köstlich schmecken, beweist ein (sehr männlicher) Schichtsalat, den wir damit gemacht haben:  Hier wurden Eisbergsalat, Tomaten, Mais, gebratenes Hackfleisch und ein wenig geriebener Käse übereinander geschichtet, dazwischen kam immer eine Lage Schmand und BBQ-Sauce und obendrauf wurden  noch reichlich Nachos verstreut. Macht zwar keinen schlanken Fuß, ist aber echt schweine-lecker :-).

Mein Fazit:

Ich fand es toll die BBQ-Saucen von Bulls-Eye zu testen, denn die kannte ich tatsächlich vorher tatsächlich noch nicht. Bei mir kamen die auf jeden Fall durch und ich kann sie bedenkenlos weiterempfehlen, denn die Grillsaison geht ja noch ne Weile, gelle..?

Beleib stets auf dem Laufenden!
Melde Dich jetzt kostenlos zum Newsletter des Männer Ecks an und Du verpasst garantiert keine Artikel mehr...

One thought on “Im Test: Die BBQ-Saucen von Bulls-Eye

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.